Mindestens 16 Gründe, warum es gut für dich ist,

den Schulabschluss an der MS Theodor Heuss zu machen

 

Du gehst weiterhin in die gleiche Schulart, die Mittelschule (1), die du gewohnt bist, und brauchst nicht einmal das Gebäude zu wechseln.

 

Bei uns hast du eine Klassenleiterin/einen Klassenleiter, die/der immer für dich ansprechbar ist (2), weil sie/er den meisten Unterricht in deiner Klasse hält (an anderen weiterführenden Schulen hast du fast in jeder Stunde eine andere Lehrkraft!).

 

Du wirst nach einem Lehrplan unterrichtet, der leichter ist als in anderen weiterführenden Schulen. (3)

 

Du brauchst kein Übertrittszeugnis (4)
und keinen Probeunterricht (5)

 

Bei uns haben die praktischen AWT-Fächer große Bedeutung (6), du wirst sehr gut auf das moderne Berufsleben vorbereitet (7):

 

- Technik: moderner Technisch-Zeichnen-Unterricht mit CAD am Computer (8) und mit praktischem Werken (9)

 

- Wirtschaft: Schreiben am Computer, Textverarbeitung, Grafiken, Powerpoint und (fast) alles, was im Büro so anfällt (10)

 

- Soziales: Kochen und Hauswirtschaften lernen kannst du nur bei uns (11), du kannst es sogar als Abschlussprüfungsfach wählen! Technik und Wirtschaft im Übrigen auch.

 

Bei uns lernst du erst alle drei Bereiche (Technik, Wirtschaft, Soziales) in der 7. Klasse kennen (12), bevor du dich ab der 8. Klasse für einen davon entscheidest. (In anderen weiterführenden Schulen musst du dich für einen Fachbereich entscheiden, ohne dass du ihn je kennen gelernt hast. Und das kann der falsche für dich sein.)

 

Bei uns machst du in der 8. und 9. Klasse Betriebspraktika (mind. 4 Wochen lang während der Schulzeit). Das ist die beste und einfachste Art, deinen Wunschberuf zu finden und dich dafür zu bewerben (13). Außerdem gibt es weitere Betriebserkundungen.

 

Bei uns kannst du in der 9. Klasse den „Quali“ erwerben, deine Eintrittskarte in einen gut bezahlten und krisensicheren Ausbildungs- und Arbeitsplatz. (14)

 

Nach weiteren zwei Jahren (Vorbereitungsklasse 9+2) kannst du mit einem guten Mittleren Schulabschluss die zwei- oder dreijährige Fachoberschule (FOS) in Deggendorf besuchen und dort dein Fachabitur oder allgemeines Abitur machen. Damit stehen dir Fachhochschule und Universität offen. (15)

Du wärst nicht der erste, der diesen Weg wählt!

 

Bei uns ist immer was los (AGs, Feiern, Feste, Sport-Turniere, Projektwochen, Schulfahrten, und, und, und …) (16)

 

 

☺ Wir kümmern uns um dich – immer! ☺